HU- Plakette ablesen

Zur Hauptuntersuchung in unserem Hause  sollten Sie nicht nur Ihr Auto mitnehmen, sondern auch einige wichtige Dokumente, ohne die keine Prüfung vorgenommen werden kann. Denken Sie  daran, folgende Dokumente zur Hauptuntersuchung mitzubringen:

1. Natürlich brauchen Sie zur HU den Fahrzeugschein. Aus diesem lesen die Prüfer alle wichtigen Informationen zu Ihrem Auto aus. Falls das Kfz abgemeldet sein sollte, benötigen Sie zusätzlich den Fahrzeugbrief.
2. Wenn es sich um eine Nachuntersuchung handelt und Sie zur Kontrolle einer vorangegangenen HU wiederkommen, bringen Sie den vorigen Untersuchungsbericht mit.
3. Wurde an Ihrem Kfz-Zubehör eingebaut oder Anbauten verändert, sollten Sie Prüfzeugnisse und/oder Änderungsabnahmebestätigungen mitbringen.

HU und AU

 

Bei Neuwagen nach drei Jahren, danach alle zwei Jahre die Rede ist von Haupt-und Abgasuntersuchungen (HU&AU), bei denen das Fahrzeug auf Verkehrssicherheit, Vorschriftsmäßigkeit und Umweltverträglichkeit sowie auf Einhaltung der Abgaswerte überprüft wird.

Montag - Nachmittag ca.15.00 Uhr DEKRA. 



Dienstag  Vormittag ca.11.00 Uhr  DEKRA. 



Mittwoch  Nachmittag ca.15.00 Uhr TÜV. 



Donnerstag - Vormittag ca.11.00 Uhr GTÜ.

 

Freitag – Nachmittag ca.15.30 Uhr GTÜ. 



Die Abgasuntersuchung (AU) für Diesel und Benziner wird von uns nach den neuesten Richtlinien durchgeführt.

 

 

Anmeldung erwünscht!

Reiner Reich

Bosch Car Service Reich

KFZ Meisterwerkstatt

Abschleppdienst

Ersatzteilhandel

Unfallservice

Autohandel

Autoservice

Jörgleweg 19

79271 St. Peter

 

Telefon

07660 920455

 

Fax

07660 920456

 

Notfallnummer

07660 1316

Öffnungszeiten:

 

    Montag - Freitag  

 

    08:00 - 17:30 Uhr       

 Termin nach Vereinbarung!

besuchen Sie uns auf Facebook. Wir freuen uns über Ihr Feedback!